Lesikus® - macht Lesen leicht

gezielte, individuelle Leseförderung am Computer
besonders empfohlen bei Leseschwäche und Legasthenie

 

Ausgezeichneter Erfolg

Lesikus gewinnt 2013 den begehrten Constantinus Award in der
Kategorie Informationstechnologie!

mehr Informationen

Wissenschaftlich belegt

Die Effektivität wurde von der UNI Berlin in einer Studie nachgewiesen.
Das Projekt Lese.Impuse mit Lesikus® war an 50 Schulen ein voller Erfolg.

zu den Studien

Programm-Wahl

Für jedes Leseproblem das passende Programm! Welches Programm braucht ihr Kind?
Wir helfen bei der Auswahl!

zur Auswahl-Hilfe

Warum Lesikus®?

Individuelle Förderung mit einem dynamisch lernfähigen Programm! Besonders geeignet bei Leseschwäche, Legasthenie oder LRS.

zu den Besonderheiten

Spezial-Infos

Alle wichtigen Spezial-Informationen für Schulen und Therapeuten finden Sie hier:

 

für Schulen für Therapeuten


Wirtschaftsminister Vizekanzler Reinhold Mitterlehner überreichte die Auszeichnung an Dipl. Päd. Claudia Scherling und Dr. Walter Bayrhammer.
Von links: KR Alfred Harl, Dipl. Päd. Claudia Scherling, Dr. Walter Bayrhammer, Wirtschaftsminister Vizekanzler Reinhold Mitterlehner

Lesikus ist nominiert für den Staatspreis 2014!

Die Nominierung zum „Staatspreis Consulting und Informationstechnologie“ zeichnet außerordentliche Projekte aus und wird alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft verliehen. LESIKUS Grundkurs Lesetechnik wurde für den Staatspreis 2014 nominiert! Das LESIKUS-Team freut sich sehr!!!

Meinungen zu Lesikus

wenn ich ihr programm würdigen sollte, würde ich am ehesten die übersichtlichkeit, die klarheit der silbenpräsentation und die reduktion auf die einfachsten bausteine des schriftspracherwerbs nennen. in dieser form ist es das einzige programm, das ich bei den jüngsten kindern oder denjenigen kindern empfehle, die den grössten lernrückstand haben. ich finde es wirklich sehr, sehr gut.

Experte Dr. med. Henning Rosenkötter

Die Rekorde finde ich lustig. Weil ich mich dann freue, wenn ich meinen Rekord gebrochen hab. Es ist toll, dass ich die falsch gelesenen Wörter öfter lesen kann. Die merk ich mir dann besser und kann sie schneller lesen. Dann krieg ich auch mehr Punkte! Die unechten Wörter sind besonders cool. Super ist, dass die Bilder so abenteuerlich schön sind.

Kind Lukas

Meine Tochter kannte zwar viele Wörter, aber sie konnte sie auswendig und war nicht in der Lage sie wirklich zu „lesen“. Durch das Üben mit dem Lesikus Grundkurs kann sie die Wörter mittlerweilse tatsächlich erlesen! Das hätten wir vor einem Jahr nicht für möglich gehalten. Sie ist selbst so begeistert, dass wir sie verlocken können täglich 10 Minuten zu üben! Wir sind begeistert von diesem genialen Programm!

Mutter Isa Noethen