wenn ich ihr programm würdigen sollte, würde ich am ehesten die übersichtlichkeit, die klarheit der silbenpräsentation und die reduktion auf die einfachsten bausteine des schriftspracherwerbs nennen. in dieser form ist es das einzige programm, das ich bei den jüngsten kindern oder denjenigen kindern empfehle, die den grössten lernrückstand haben.
ich finde es wirklich sehr, sehr gut.

Dr. med. Henning Rosenkötter

Dr. med.Henning Rosenkötter, ist Kinderarzt, Entwicklungsneurologe, Familientherapeut und Autor div. Bücher zu den Themen Legasthenie und Lern- und Sprachschwierigkeiten. Er leitet das Sozialpädiatrische Zentrum im Klinikum Ludwigsburg.